Trainer und Choreograf

Reiko: anerkannt als Lehrer von der „World Irish Dance Association (WIDA)“ Im Jahr 2000 entdeckte Reiko seine große Leidenschaft zum Irish Dance. Nachdem er u.a. von Natalie Westerdale, Sean Gavan, Colin Dunne, Anne-Marie Cunningham und anderen ausgebildet wurde, gründete er 2003 seine eigene Irish Dance School „CeltiColours & Voices“.
In seinem konzentrierten, abwechslungsreichen und auch witzigen Unterricht vermittelt Reiko die Tradition des Irish Dance mit ernsthafter Genauigkeit. So gewannen seine Schüler mehrere Titel nationaler Meisterschaften > u.a. amtierende deutschen Meister des TAF (mit Unterstützung der Irish National Folk Company, Dublin, sowie der EFCO - European Folk Culture Organisation). In regionalen und überregional Workshops begeistert er seine Schüler für die Faszination und dem Klang des Tanzes und der Musik.
In seiner eigenen Show und vielen Showauftritten bringt er selbst musikalische Stimmungen auf´s Parkett, verzaubert das Publikum mit immer wieder neuen sinnlichen oder explosiven Choreographien und Steps.
Wegen seiner großen Liebe zum Irish Dance und zur irischen Musik stand er als Gasttänzer bereits mit erfolgreichen Bands wie „Larkin“, den „Trad Lads“ u.a. auf der Bühne.