Traditional Irish Dance


Faszination und Leidenschaft geprägt durch Musik und Poesie

Sie kennen sicher einige der erfolgreichen Irish Dance Shows wie „Riverdance“ oder „Lord of the Dance“, die einen durch ihre wunderschöne Musik und die beeindruckenden Tänze immer wieder aufs Neue in Staunen versetzen. Die Vielfalt in Form von Musik, Tanz und Gesang hat überall auf der Welt – so auch bei mir - ihre Spuren hinterlassen. Diese Jahrhunderte alte Tradition hat bis heute nichts von ihrem Reiz und ihrer Lebendigkeit verloren.
In Kurzform zum Tanz
Softshoe: eine Solotanzform, wo nicht nur Schritte - sondern auch Fußbewegungen auf der Stelle in zahlreichen Kombinationen verwendet werden
Hardshoe: eine Solotanzform, deren Steps benutzt werden, um Gefühle und Stimmungen wiederzugeben – eine Art Zwiegespräch mit der Musik und lebendiges Instrument
Céilí Dancing: Gemeinschaftstänze, Figurentänze - Bewegung, Spaß und Musikalität in der Gruppe; von traditionell überliefert bis hin zu zeitgemäß und modern